NRW

93-Jährige von Auto eingeklemmt: Schwer verletzt

Unfälle

Sonntag, 27. März 2022 - 16:06 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Groß Reken. Eine 93-Jährige ist am Freitag in Groß Reken im Münsterland zwischen einem Auto und einer gemauerten Beeteinfassung eingeklemmt worden. Die Seniorin wurde mit schweren Verletzungen per Rettungshubschrauber in die Klinik Bergmannsheil in Gelsenkirchen eingeliefert, teilte die Polizei mit. Die Frau stand Ermittlungen zufolge hinter der geöffneten Autotür, als das Fahrzeug in Bewegung geriet. Die Dame hatte laut Mitteilung mit dem 96 Jahre alten Fahrzeughalter gerade einen Schaden am Rückspiegel angeschaut, der beim Ausparken aus der Garage entstanden war.

Ein Blaulicht leuchtet an einem Feuerwehrwagen. Foto: picture alliance / Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:220327-99-691032/2

Ihr Kommentar zum Thema

93-Jährige von Auto eingeklemmt: Schwer verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha