Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

93 neue Corona-Infektionen, 270 Menschen im Krankenhaus

Gesundheit

Sonntag, 7. Juni 2020 - 13:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. In Nordrhein-Westfalen sind am Sonntag 93 neue Coronavirus-Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl der an Covid-19 erkrankten Menschen erhöhte sich somit auf 38 614, wie das Gesundheitsministerium am Sonntag in Düsseldorf mitteilte. Die Zahl der nach einer Erkrankung wieder genesenen Menschen stieg im Vergleich zum Samstag um 65 auf 35 113. Die Zahl der nach einer Infektion Gestorbenen erhöhte sich auf 1623. Das war einer mehr als am Vortag. In Krankenhäusern wurden am Sonntag 270 Menschen stationär behandelt, neun weniger als noch am Samstag. 95 Patienten lagen auf einer Intensivstation.

Entnommene Abstrichtests und Blutproben. Foto: Kay Nietfeld/dpa/Symbolbild

Die höchste Sieben-Tages-Inzidenz hatte die Stadt Duisburg mit 15. Dieser Wert beschreibt, wie viele Neuinfektionen es innerhalb von sieben Tagen pro 100 000 Einwohner gegeben hat. Die übrigen 52 Kreise und Städte in NRW hatten nur einstellige Werte. Der Kreis Kleve, der am Samstag noch einen Wert von 11,9 hatte, fiel am Sonntag auf 8,4. Bei einem Wert über 50 würden Lockerungen wieder zurückgenommen werden.

Ihr Kommentar zum Thema

93 neue Corona-Infektionen, 270 Menschen im Krankenhaus

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha