NRW

94-Jähriger fährt beim Rangieren Ehefrau an

Unfälle

Montag, 28. Mai 2018 - 08:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Dinslaken.

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/Archiv

Ein 94-jähriger Dinslakener hat beim Rangieren in der Hofeinfahrt seine Ehefrau angefahren. Die 92-Jährige war zuvor hinter dem Auto zu Boden gestürzt. Das habe ihr Mann nicht bemerkt, teilte die Polizei mit. Er konnte sie nicht sehen und setzte zurück. Die Frau wurde zwar nur leicht am Oberschenkel verletzt, aber wegen ihres hohen Alters nach dem Unfall am Sonntagmittag sicherheitshalber in ein Krankenhaus gebracht.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.