Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

94-Jähriger gibt Führerschein nach Unfall ab

Verkehr

Mittwoch, 4. Dezember 2019 - 12:48 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Leichlingen.

Nach einem Verkehrsunfall hat ein gehörloser 94-Jähriger in Leichlingen freiwillig seinen Führerschein abgegeben. Der Senior kam am Dienstagabend mit seinem SUV auf einer vielbefahrenen Straße von der Spur ab und touchierte mehrere am Straßenrand geparkte Autos. Doch der Mann hielt nicht an. Ein Zeuge notierte sich das Kennzeichen und rief die Polizei. Als die Beamten zum Wohnort des Seniors in Leichlingen kamen, sagte er, nichts von dem Unfällen mitbekommen zu haben. Ihm sei nur aufgefallen, dass der Außenspiegel kaputt war. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Ihr Kommentar zum Thema

94-Jähriger gibt Führerschein nach Unfall ab

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha