NRW

94-jähriger Radfahrer übersieht Auto und stirbt nach Sturz

Unfälle

Dienstag, 14. Januar 2020 - 11:48 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Schlangen.

Ein Rettungswagen fährt durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Nach einem Zusammenstoß mit einem Auto in Schlangen ist am Montag ein 94-jähriger Radfahrer gestorben. Nach Angaben der Polizei des Kreises Lippe von Dienstag erlag der Mann aus Schlangen im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Der 94-Jährige hatte am Vormittag nach ersten Erkenntnissen der Polizei beim Abbiegen das Auto eines 43-Jährigen übersehen und wurde vom Rad geschleudert. Der Paderborner hatte laut Polizei Vorfahrt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.