NRW

A2 nach Auffahrunfall einseitig gesperrt

Unfälle

Dienstag, 21. Juni 2022 - 06:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lni Oelde. Die Autobahn 2 ist nach einem Auffahrunfall zwischen der Anschlussstelle Oelde und dem Rastplatz Vellern einseitig gesperrt worden. Die Sperre in Fahrtrichtung Hannover war am Dienstagmorgen noch immer nicht aufgehoben, wie die Polizei mitteilte. Ein Kleintransporter war dort gegen 2.30 Uhr auf einen Lkw aufgefahren. Die schwerverletzte Person am Steuer des Transporters musste von der Feuerwehr aus dem Wrack geschnitten werden. Nähere Angaben machte die Polizei zunächst nicht.

Ein Warndreieck steht in der Nähe einer Unfallstelle. Foto: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:220621-99-737464/2

Ihr Kommentar zum Thema

A2 nach Auffahrunfall einseitig gesperrt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha