Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

A40: Nächtliche Sperrungen des Ruhrschnellweg-Tunnels

Verkehr

Donnerstag, 16. Juli 2020 - 11:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen.

Autos fahren durch den Tunnel des Ruhrschnellweg auf der A 40 in Essen. Foto: Achim Scheidemann/dpa

Autofahrer in Essen müssen in den kommenden Tagen auf der Autobahn 40 mit nächtlichen Sperrungen des Ruhrschnellweg-Tunnels rechnen. Von Montag (20. Juli) bis Mittwoch (22. Juli) werde der Tunnel in Fahrtrichtung Bochum und von Mittwoch (22. Juli) bis Freitag (24. Juli) in Fahrtrichtung Duisburg nachts gesperrt. Das teilte der Landesbetrieb Straßen.NRW am Donnerstag mit. Die Sperrungen sind jeweils von 21 bis 5 Uhr geplant. Grund dafür seien Wartungsarbeiten an den Lüftern des Tunnels. Der Verkehr werde in beide Richtungen umgeleitet.

Ihr Kommentar zum Thema

A40: Nächtliche Sperrungen des Ruhrschnellweg-Tunnels

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha