NRW

A44 nach Sperrung wieder frei

Dienstag, 29. November 2022 - 05:50 Uhr

von dpa

© David Young/dpa/Symbolbild

Karte

Beim Bergen eines in die Böschung gerutschten Lastwagens habe es laut einer Sprecherin Schwierigkeiten gegeben. Zudem seien etwa 700 Liter Diesel-Kraftstoff ausgelaufen. Der Lkw war bei Nässe und glitschigem Untergrund von der Fahrbahn abgekommen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Der 27. Januar ist der Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus. Es ist der Jahrestag der Befreiung des NS-Vernichtungslagers Auschwitz 1945. 78 Jahre später wird im NRW-Landtag eine Zeitzeugin reden.