NRW

Abbieger übersieht Fußgängerin und verletzt sie schwer

Unfälle

Freitag, 16. Februar 2018 - 05:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Haan.

Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/Archiv

Beim Linksabbiegen hat ein Autofahrer in Haan (Kreis Mettmann) eine Fußgängerin übersehen und sie mit seinem Wagen angefahren. Die 26-Jährige wurde am Donnerstagabend schwer am Kopf verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der 48 Jahre alte Fahrer hatte zunächst ein entgegenkommendes Auto vorbeifahren lassen, bevor er abbog. Trotz Vollbremsung konnte er den Unfall nicht verhindern.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.