Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Abgeordneter Nic Vogel verlässt AfD-Fraktion

Landtag

Dienstag, 10. März 2020 - 13:59 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Die AfD-Fraktion im Düsseldorfer Landtag verliert ein weiteres Mitglied: Der Abgeordnete Nic Vogel (52) informierte am Dienstag den Landtagspräsidenten und die Fraktion über seinen Austritt. Das bestätigten ein Sprecher des Landtags sowie die AfD-Fraktion. Laut WDR will Vogel fraktionsloses Mitglied des Landtags bleiben.

Die AfD-Fraktion erwarte dagegen von Vogel, dass er „zeitnah sein Mandat niederlegt“, so eine Sprecherin. Dann könnte ein Nachrücker für ihn in den Landtag einziehen. Vogel selbst war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen.

Mit Vogel verliert die AfD-Fraktion ihr viertes Mitglied. 2017 waren bereits Marcus Pretzell, Alexander Langguth und Frank Neppe ausgetreten, die seitdem als fraktionslose Abgeordnete im Landtag sitzen. Die AfD-Fraktion besteht jetzt noch aus zwölf Politikern.

Vogel, der einen Comicbuchladen in Düsseldorf führte, war im Juni 2017 mit der AfD in den Landtag eingezogen.

Ihr Kommentar zum Thema

Abgeordneter Nic Vogel verlässt AfD-Fraktion

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha