NRW

Acht Haftbefehle: Betrüger in Gelsenkirchen festgenommen

Kriminalität

Mittwoch, 10. März 2021 - 15:03 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Gelsenkirchen. Ein Betrüger, gegen den acht Haftbefehle vorlagen, ist am Mittwoch in Gelsenkirchen festgenommen worden. Die Polizei konnte den Mann am Morgen nach entsprechenden Hinweisen in einer Wohnung stellen. Sechs der Haftbefehle gegen den 55-Jährigen bestehen zur Strafvollstreckung - nachdem er Strafen wegen Diebstahls oder Betrugs entweder nicht bezahlt hatte oder nicht angetreten war, wie ein Polizeisprecher sagte. Es gehe um einen Gesamtumfang von drei Jahren und neun Monaten. Laut Polizei liegen außerdem noch zwei Untersuchungshaftbefehle gegen den Mann vor.

Ein Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht steht an einer Unfallstelle. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210310-99-765308/2

Ihr Kommentar zum Thema

Acht Haftbefehle: Betrüger in Gelsenkirchen festgenommen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha