Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Acht Verletzte bei Brand in Aachen

Brände

Samstag, 12. Mai 2018 - 10:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Aachen.

Feuerwehrmänner in einem Löschfahrzeug. Foto: Carsten Rehder/Archiv

Anzeige

Bei einem Wohnhausbrand in Aachen sind acht Menschen verletzt worden. Eine Erdgeschosswohnung in einem vierstöckigen Haus hatte in der Nacht auf Samstag angefangen zu brennen, wie die Feuerwehr mitteilte. Insgesamt 16 Hausbewohner wurden durch die Einsatzkräfte zum Teil über eine Drehleiter gerettet. Die Wohnung brannte vollständig aus, das gesamte Haus im Stadtteil Forst wurde stark verraucht und ist derzeit unbewohnbar. Die acht Verletzten erlitten Rauchvergiftungen. Lebensgefahr besteht einem Sprecher zufolge nicht. Zur Brandursache und Schadenshöhe konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

Ihr Kommentar zum Thema

Acht Verletzte bei Brand in Aachen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige