Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

AfD-Fraktion wählt nach Pretzell-Austritt neue Spitze

Landtag

Freitag, 6. Oktober 2017 - 02:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Die AfD in NRW hat ihr prominentestes Gesicht verloren. Nach dem Austritt von Marcus Pretzell wählt die Landtagsfraktion eine neue Spitze. Es wird mit zwei Kandidaten gerechnet.

Marcus Pretzell verlässt AfD-Fraktionssitzung. Foto: Federico Gambarini/Archiv

Die nordrhein-westfälische AfD-Fraktion wählt nach dem Parteiaustritt von Marcus Pretzell eine neue Spitze. Heute kommt dazu die Landtagsfraktion in Düsseldorf zusammen, die nur noch aus 14 Abgeordneten besteht. Auch Alexander Langguth hatte der rechtspopulistischen Fraktion den Rücken gekehrt. Pretzell war - parallel zu seiner Frau, der früheren Bundesparteichefin Frauke Petry - aus der AfD ausgetreten und hatte seine beiden Posten als Landesparteichef und Fraktionsvorsitzender niedergelegt.

Anzeige

Es wird damit gerechnet, dass die bisherigen stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Markus Wagner und Helmut Seifen sich um die Pretzell-Nachfolge bewerben. Die eigentlich schon vor einer Woche geplante Wahl war aus Termingründen verschoben worden.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige