NRW

Aldi Nord: Baby-Schuhe wegen Chrom-Gehalts zurückgerufen

Verbraucher

Dienstag, 4. Mai 2021 - 16:24 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Essen. Wegen erhöhter Chrom-Werte an Außensohle und einem Lederpatch hat die Firma Grohmann Schuhimport GmbH aus Salzburg Babykrabbelschuhe zurückgerufen. Das Produkt „Walkx Baby Krabbelschuhe, Filz“ sei in einer Aktion am 11. Februar 2021 bei Aldi Nord gehandelt worden, teilte das Portal Lebensmittelwarnung.de am Dienstag mit.

Der Discounter erklärte in einer Kundeninformation, ein direkter Hautkontakt bestehe bei dem Produkt nicht, jedoch könne Chrom(VI) bei unbeabsichtigtem Kontakt Allergien auslösen. Der Artikel sei aus dem Verkauf genommen worden, erklärte Aldi Nord. Kunden könnten das Produkt in die Filialen zurückbringen, der Kaufpreis werde erstattet.

© dpa-infocom, dpa:210504-99-465335/3

Ihr Kommentar zum Thema

Aldi Nord: Baby-Schuhe wegen Chrom-Gehalts zurückgerufen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha