NRW

Alexander Zverev in Halle mit viel Mühe in Runde zwei

Tennis

Dienstag, 15. Juni 2021 - 18:14 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Halle/Westfalen. Alexander Zverev hat beim Tennis-Turnier im westfälischen Halle ein frühes Scheitern nur mit viel Mühe abwenden können. Vier Tage nach seinem bitteren Halbfinal-Aus bei den French Open gewann der 24-Jährige am Dienstag das deutsche Duell gegen Dominik Koepfer mit 6:4, 3:6, 6:3. Zverev benötigte 1:44 Stunden für seinen Erfolg und folgte damit seinen Davis-Cup-Kollegen Jan-Lennard Struff und Philipp Kohlschreiber in die nächste Runde. Ausgeschieden ist dagegen Yannick Hanfmann, der sich dem französischen Qualifikanten Arthur Rinderknech mit 5:7, 3:6 geschlagen geben musste.

Alexander Zverev spielt eine Vorhand. Foto: Friso Gentsch/dpa

© dpa-infocom, dpa:210615-99-05942/2

Ihr Kommentar zum Thema

Alexander Zverev in Halle mit viel Mühe in Runde zwei

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha