NRW

Alkohol- und Verweilverbot in Düsseldorf wird aufgehoben

Kommunen

Mittwoch, 9. Juni 2021 - 19:46 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Das Alkohol- und Verweilverbot für die Düsseldorfer Altstadt und die Rheinuferpromenade wird ab kommendem Freitag aufgehoben. Das hat der Krisenstab der Landeshauptstadt angesichts der niedrigen Inzidenz beschlossen. Auch die Maskenpflicht im Freien in Altstadt, Innenstadt und am Hauptbahnhof sei dann Geschichte.

In geschlossenen Räumen wie zum Beispiel in Bussen und Bahnen, im Einzelhandel, in Arztpraxen oder bei Friseuren bleibe die Maskenpflicht bestehen. Die vom Robert Koch-Institut (RKI) erhobene 7-Tage-Inzidenz in Düsseldorf liegt aktuell bei 24,9.

© dpa-infocom, dpa:210609-99-928230/2

Ihr Kommentar zum Thema

Alkohol- und Verweilverbot in Düsseldorf wird aufgehoben

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha