NRW

Alkoholisierte Radfahrerin stürzt in Baugrube

Unfälle

Sonntag, 1. August 2021 - 10:54 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Drolshagen. Eine alkoholisierte Radfahrerin ist in Drolshagen im Kreis Olpe in eine Baugrube gestürzt. Die 20-Jährige verunglückte in der Nacht zu Sonntag und zog sich schwere Verletzungen zu, wie die Polizei mitteilte. An einer Baustelle sei sie trotz vorhandener Absicherungen in eine etwa ein Meter tiefe Grube gefahren. Während der Unfallaufnahme fiel den Beamten dann die „deutliche Alkoholisierung“ der jungen Frau auf. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

Eine Radfahrerin fährt über die Straße. Foto: Guido Kirchner/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210801-99-649092/3

Ihr Kommentar zum Thema

Alkoholisierte Radfahrerin stürzt in Baugrube

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha