NRW

Allwetterzoo Münster will Montag wieder öffnen

Freizeit

Donnerstag, 4. März 2021 - 13:04 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Münster. Der Allwetterzoo Münster will vom kommenden Montag an wieder öffnen. Ein Besuch sei aber nur mit Buchung eines Zeitfensters möglich, sagte ein Sprecher am Donnerstag. Bund und Länder hatten am Mittwoch beschlossen, dass in Regionen mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von weniger als 100 Neuinfektionen je 100 000 Einwohner unter anderem Zoos mit Terminvergabe wieder öffnen dürfen.

Besucher stehen am Eingang vom Allwetterzoo Münster. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Am Montag sollen im Allwetterzoo ausschließlich Besucher eingelassen werden, die eine Eintrittskarte bei einer „stillen Auktion“ erworben haben, wie der Sprecher sagte. Dabei geben die Bieter ihre Gebote ab, ohne das aktuelle Höchstgebot zu kennen. Am Ende sollen die 1000 Bieter mit den höchsten Geboten ein Ticket erhalten.

Von Dienstag an sei der Zoo dann für Besucher geöffnet, die vorher online ein Zeitfenster für den Einlass gebucht haben. Die Tierhäuser blieben voraussichtlich zunächst geschlossen.

© dpa-infocom, dpa:210304-99-686370/2

Ihr Kommentar zum Thema

Allwetterzoo Münster will Montag wieder öffnen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha