NRW

Altersrekord für Havertz: Jüngster mit 100 Erstliga-Spielen

Fußball

Samstag, 14. Dezember 2019 - 16:28 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. Nächster Altersrekord für Kai Havertz: Durch seinen Einsatz im Derby beim 1. FC Köln wurde der Mittelfeldspieler von Bayer Leverkusen im Alter von 20 Jahren und 186 Tagen zum jüngsten Spieler der Historie mit 100 Einsätzen in der Fußball-Bundesliga. Er löst damit den Nationalmannschaftskollegen Timo Werner von RB Leipzig ab, der bei seinem 100. Spiel 17 Tage älter war.

Bayer Leverkusens Spieler Kai Havertz. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild

Havertz ist auch der jüngste Debütant der Leverkusener Bundesliga-Historie, der jüngste Leverkusener A-Nationalspieler und der jüngste Bundesliga-Spieler mit 50 Einsätzen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.