Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Angetrunkene Fahrerin kollidiert mit Abschlepper und flieht

Verkehr

Freitag, 29. Juni 2018 - 08:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lhe Wiesbaden.

Anzeige

Eine angetrunkene Frau ist mit ihrem Wagen auf der A3 bei Wiesbaden mit mehreren Warnbalken kollidiert. Danach sei sie am Donnerstagabend auf einen Abschleppwagen aufgefahren, der mehrere Meter weiter geschoben wurde, teilte die Polizei am Freitag weiter mit. Der Pannenfahrer und sein Helfer blieben unverletzt und informierten die Polizei. Die 29-Jährige Unfallverursacherin sei zu Fuß geflohen, habe aber kurz darauf festgenommen werden können. Laut Polizei hatte die Frau einen vorläufigen Alkoholwert von 1,7 Promille. Ihr Führerschein wurde eingezogen. Der Schaden liegt nach ersten Schätzungen bei 71 000 Euro.

Ihr Kommentar zum Thema

Angetrunkene Fahrerin kollidiert mit Abschlepper und flieht

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige