NRW

Angreifer Belfodil verlässt Werder Bremen: Interessenten

Fußball

Montag, 14. Mai 2018 - 14:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lsw Bremen.

Werders Ishak Belfodil geht nach Spielende über den Platz. Foto: Carmen Jaspersen/Archiv

Angreifer Ishak Belfodil verlässt den Fußball-Bundesligisten Werder Bremen nach einem Jahr wieder. „Der Leihvertrag mit Lüttich läuft aus, und es wird keine weitere Zusammenarbeit geben“, sagte Bremens Sportchef Frank Baumann dem „Kicker“ (Montag). Ursprünglich wollte Werder den Algerier auch in der kommenden Saison noch halten. Zuletzt hatte es aber Querelen zwischen dem Spieler, seinem Berater und Werder gegeben. 1899 Hoffenheim und der FC Schalke gelten als Interessenten. Der 26-Jährige schoss in 26 Spielen vier Tore für Werder.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.