Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Angriff aus Eifersucht? Neuer Freund mit Hammer attackiert

Kriminalität

Montag, 28. Mai 2018 - 13:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Coesfeld.

Das Blaulicht eines Streifenwagens blinkt. Foto: Jens Wolf/Archiv

Mit einem Hammer soll ein 49-Jähriger in Coesfeld den neuen Partner seiner Ex-Freundin angegriffen und verletzt haben. Nach ersten Erkenntnissen habe der Mann das Pärchen am Sonntag zufällig aus seinem Auto bei einem Spaziergang gesehen, teilte die Polizei am Montag mit. Er soll daraufhin den Fußweg mit dem Wagen versperrt haben. Als der 52-jährige Freund den Mann zur Rede stellen wollte, habe ihn dieser in den Wagen gezogen und mit dem Hammer mehrfach gegen den Kopf geschlagen. Der 52-Jährige kam mit Platzwunden in ein Krankenhaus. Der Angreifer stellte sich später selbst. Zum Motiv des Täters machte die Polizei zunächst keine Angaben.

Ihr Kommentar zum Thema

Angriff aus Eifersucht? Neuer Freund mit Hammer attackiert

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha