Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Anhängerteile lösen sich: Behinderungen am Kamener Kreuz

Verkehr

Montag, 16. April 2018 - 08:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Kamen.

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Anzeige

Autofahrer müssen auf der Autobahn 1 am Kamener Kreuz am Montagmorgen nach einem Lkw-Unfall mit Behinderungen rechnen. In der Nacht hatten sich aus noch ungeklärter Ursache zwei Anhängerteile von einem Lkw gelöst und ineinander geschoben, wie die Polizei mitteilte. Aufgrund der komplizierten Räumungsarbeiten soll eine Autobahnauffahrt noch bis mindestens neun Uhr gesperrt bleiben. Gesperrt ist die Auffahrt zwischen der A2 in Richtung Dortmund und der A1 bei Dortmund/Unna in nördliche Richtung. Verletzte gab es nach ersten Erkenntnissen nicht.

Ihr Kommentar zum Thema

Anhängerteile lösen sich: Behinderungen am Kamener Kreuz

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige