Anja Karliczek soll Bildungsministerin im Bund werden

dpa/lnw Berlin/Steinfurt.

Anja Karliczek soll Bildungsministerin im Bund werden

CDU-Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Die nordrhein-westfälische Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek soll als Bildungsministerin in die neue Bundesregierung. Das teilte Kanzlerin und CDU-Parteichefin Angela Merkel am Sonntag mit. Karliczek war bisher eine der fünf Parlamentarischen Geschäftsführer der Unionsfraktion im Bundestag. Die 46-jährige Christdemokratin sitzt seit 2013 als direkt gewählte Abgeordnete des münsterländischen Wahlkreises Steinfurt III im Parlament.