Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Anriss des Außenbandes: BVB vorerst ohne Julian Brandt

Fußball

Sonntag, 9. Februar 2020 - 15:49 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund. Borussia Dortmund muss vorerst auf Julian Brandt verzichten. Wie der Fußball-Bundesligist am Sonntag bekanntgab, hat sich der Nationalspieler beim 3:4 in Leverkusen am Vortag einen Anriss des Außenbandes im Sprunggelenk zugezogen. „Er wird in der kommenden Liga-Partie gegen Eintracht Frankfurt nicht zur Verfügung stehen“, hieß es in der Erklärung.

Dortmunds Julian Brandt (l) und Leverkusens Jonathan Tah kämpfen um den Ball. Foto: Guido Kirchner/dpa/Archivbild

Darüber hinaus dürfte auch ein Einsatz des 23 Jahre alten Mittelfeldspielers im ersten Achtelfinal-Duell der Champions League mit Paris St. Germain am 18. Februar stark gefährdet sein. Brandt ist nach Kapitän Marco Reus der nächste Ausfall im BVB-Mittelfeld.

Ihr Kommentar zum Thema

Anriss des Außenbandes: BVB vorerst ohne Julian Brandt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha