Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Anwohner findet Tasche mit Sprengsatz im Park

Kriminalität

Freitag, 11. Mai 2018 - 14:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Lienen.

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: H.- C. Dittrich/Archiv

Anzeige

Ein Anwohner hat in einem Park in Lienen im Tecklenburger Land eine Tasche mit einem Sprengsatz entdeckt. Wie die Polizei mitteilte, wurde der zündfähige Gegenstand mittlerweile entschärft. Demnach habe der Anwohner in der Nacht zu Freitag beobachtet, wie ein Mann im „Barfuß-Park“ eine Tasche abstellte und daraufhin wegrannte. Der Mann nahm die Tasche mit nach Hause und fand dort beim Öffnen des Gepäckstücks einen mit Klebeband umwickelten Gegenstand, aus dem Drähte heraushingen. Die alarmierte Polizei evakuierte das Haus und zog ein Bombenräumkommando hinzu. Über den Besitzer der Tasche sowie die Gründe der Tat sei noch nichts bekannt. Der Staatsschutz wurde eingeschaltet, eine Bedrohung werde den Angaben zufolge nicht ausgeschlossen, hieß es. Bislang gäbe es jedoch keine Hinweise.

Ihr Kommentar zum Thema

Anwohner findet Tasche mit Sprengsatz im Park

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige