NRW

Arbeiter beim Einsturz von Betontreppe eingeklemmt

Notfälle

Dienstag, 25. Februar 2020 - 12:09 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Paderborn.

Bei einem schweren Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Paderborn ist ein Arbeiter eingeklemmt worden. Retter des Technischen Hilfswerks und der Feuerwehr seien dabei, die einsturzgefährdete Unfallstelle zu sichern, um den Mann zu bergen, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstag. Wie es dem Arbeiter ging, war zunächst unklar. Es bestehe kein Kontakt zu dem Mann. Nach erstem Kenntnisstand war am Dienstag beim Aufbau einer Treppe aus fertigen Betonteilen das neu errichtete Treppenhaus eingestürzt. Auf dem Gelände entsteht ein neues Gebäude der Paderborner Kreisverwaltung. Zwei weitere Männer wurden nach Angaben der Polizei leicht verletzt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.