NRW

Arbeiter von Baggerschaufel getroffen und schwer verletzt

Notfälle

Mittwoch, 13. Januar 2021 - 17:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bocholt.

Ein Arbeiter ist im münsterländischen Bocholt von einer Baggerschaufel getroffen und schwer verletzt worden. Der 21-Jährige sei durch eine ruckartige Bewegung des Schwenkarms erfasst worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Demnach hatte ein 60 Jahre alte Baggerfahrer seine Maschine am Morgen auf einer Baustelle in Betrieb nehmen wollen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei reagierte die Steuerung des Schwenkarms zunächst nicht. Als der Baggerfahrer den Hebel erneut bedient habe, sei es zu der ruckartigen Bewegung gekommen. Der 21 Jahre alte Mitarbeiter einer Baufirma kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Ihr Kommentar zum Thema

Arbeiter von Baggerschaufel getroffen und schwer verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha