NRW

Arminia Bielefelds Yabo beendet mit 29 seine Karriere

Fußball

Donnerstag, 27. Mai 2021 - 17:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bielefeld. Fußball-Profi Reinhold Yabo von Arminia Bielefeld hat wegen anhaltender Verletzungsprobleme im Alter von 29 Jahren seine Karriere beendet. Der Vertrag mit dem Mittelfeldspieler sei auf dessen Wunsch hin aufgelöst worden, teilte der ostwestfälische Bundesligist am Donnerstag mit. „Diese Entscheidung ist mir wahrlich nicht leicht gefallen“, sagte Yabo laut Mitteilung. „Mein Körper, vor allem mein Knie, macht die Belastungen nicht mehr mit.“ Dies sei bitter und traurig.

Bielefelds Reinhold Yabo spielt den Ball. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild

Anfang 2017 war Yabo zunächst für ein halbes Jahr als Leihspieler von RB Salzburg nach Bielefeld gekommen. Im Januar 2019 wechselte der frühere Junioren-Nationalspieler dann erneut zur Arminia, wo er seitdem spielte.

© dpa-infocom, dpa:210527-99-765800/2

Ihr Kommentar zum Thema

Arminia Bielefelds Yabo beendet mit 29 seine Karriere

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha