NRW

Arminia: Zukunft von Kapitän und Torjäger Klos weiter offen

Fußball

Freitag, 7. Mai 2021 - 10:48 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bielefeld. Die Zukunft von Kapitän und Torjäger Fabian Klos beim Fußball-Bundesligisten Arminia Bielefeld ist auch drei Spieltage vor dem Saisonende weiter ungeklärt. Es habe inzwischen erste Gespräche mit dem Verein gegeben, diese seien allerdings „ergebnisoffen“ verlaufen, sagte Klos den Bielefelder Zeitungen „Westfalen-Blatt“ und „Neue Westfälische“.

Der Vertrag von Bielefelds Stürmer Fabian Klos läuft am Saisonende aus. Foto: Friso Gentsch/dpa

Der Vertrag des 33-Jährigen, der seit 2011 für die Arminia spielt, läuft am Saisonende aus. Klos würde gerne auch im Falle eines Abstiegs in Bielefeld bleiben. „Dass ich bereits erklärt hatte, mir zu wünschen, bei Arminia noch mindestens ein Jahr dranzuhängen, ist nicht an eine Ligazugehörigkeit gekoppelt“, sagte er dem „Westfalen-Blatt“.

In der „Neuen Westfälischen“ erklärte er, auch zu finanziellen Abstrichen bereit zu sein. „Dass jetzt nicht mehr Verträge wie vor Corona ausgehandelt werden, ist normal“, sagte er: „Mit mir kann man über alles sprechen.“ Gespräche mit anderen Vereinen haben es bisher nicht gegeben. Ein Karriereende im Sommer ist laut Klos aber „ausgeschlossen“.

© dpa-infocom, dpa:210507-99-504458/2

Ihr Kommentar zum Thema

Arminia: Zukunft von Kapitän und Torjäger Klos weiter offen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha