Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Attacke auf Lebensgefährtin: Mann in Köln festgenommen

Kriminalität

Donnerstag, 27. Februar 2020 - 07:39 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Niederkassel/Köln. Die Polizei hat einen 47-Jährigen in Köln festgenommen, der versucht haben soll, seine Lebensgefährtin zu töten. Die Polizei hatte wegen des Tatverdachts eines versuchten Tötungsdelikts unter anderem per Öffentlichkeitsfahndung nach dem Mann gesucht. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Mordkommission dauerten an, hieß es in einer Mitteilung der Polizei am Donnerstag. Der Mann war demnach am späten Mittwochabend von einer Polizeistreife in Köln entdeckt und anschließend festgenommen worden.

Ein Polizist führt einen mit Handschellen gefesselten Mann ab-. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Archivbild

Angaben eines Polizeisprechers zufolge hatte sich das Paar am Montag in einer Wohnung in Niederkassel gestritten. „Dieser Streit ist dann immer weiter eskaliert, bis er die Frau bedroht und mit einer Stichwaffe verletzt hat“, sagte der Polizeisprecher. Die Frau sei zum Glück eher oberflächlich verletzt worden.

Ihr Kommentar zum Thema

Attacke auf Lebensgefährtin: Mann in Köln festgenommen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha