Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Auf Polizisten zugerast: Zweieinhalb Jahre Haft

Prozesse

Donnerstag, 16. November 2017 - 16:27 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Krefeld.

Anzeige

Ein wegen versuchten Polizistenmordes angeklagter 21-Jähriger ist in Krefeld zu zweieinhalb Jahren Jugendhaft verurteilt worden. Er war mit einem Auto bei einer Polizeikontrolle auf einen Beamten zugerast, der sich nur durch einen Sprung zur Seite retten konnte. „Er hat das Fahrzeug als Waffe benutzt“, sagte die Vorsitzende Richterin am Donnerstag. Das Landgericht sprach den 21-Jährigen wegen besonders schweren Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Drogenhandels und Fahrens ohne Führerschein schuldig.

Ihr Kommentar zum Thema

Auf Polizisten zugerast: Zweieinhalb Jahre Haft

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige