NRW

Auffahrunfall führt zur Massen-Karambolage mit einem Toten

Unfälle

Mittwoch, 10. Januar 2018 - 11:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Dortmund. Ein Lastwagen ist auf der A2 Richtung Dortmund kurz vor der Anschlussstelle Dortmund-West auf ein Stauende gekracht. Dabei kam es am Mittwochmorgen zu einer Massen-Karambolage. Ein Auto sei nach dem Zusammenstoß in ein weiteres Auto geschleudert, das daraufhin gegen einen Lastwagen prallte, wie die Polizei mitteilte. Eine Frau starb noch an der Unfallstelle.

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/Archiv

Der LKW-Fahrer soll das Stauende zu spät erkannt und durch das Ausweichen den Unfall verursacht haben. Es wurden mehrere Personen verletzt. Eine genaue Anzahl konnte nach ersten Erkenntnissen noch nicht genannt werden. Zwischenzeitlich war die Fahrbahn komplett gesperrt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.