NRW

Ausgelassene Partystimmung am Bochumer Stadion

Fußball

Sonntag, 23. Mai 2021 - 18:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bochum. Mit Klängen zu Herbert Grönemeyers Kultsong „Bochum“, viel Bier und großer Party um das Stadion herum hat Bochum den siebten Bundesligaaufstieg des VfL gefeiert. Zahlreiche Fans waren am Sonntag schon vor dem Spiel gegen den SV Sandhausen zum Ruhrstadion gekommen. Aus Sicherheitsgründen hatte die Polizei die Castroper Straße gesperrt. Nach Angaben der Polizei herrschte ausgelassene Partystimmung, allerdings wurde auch Pyrotechnik abgebrannt. Viele der Fans trugen Masken und zogen später noch in die Innenstadt.

Bochum-Fans feiern vor dem Stadion den Bundesligaaufstieg des VfL. Foto: Fabian Strauch/dpa

© dpa-infocom, dpa:210523-99-715340/2

Ihr Kommentar zum Thema

Ausgelassene Partystimmung am Bochumer Stadion

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha