NRW

Auto aus Linkskurve geschleudert: Fahrer schwer verletzt

Unfälle

Sonntag, 5. April 2020 - 09:10 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Drohlshagen.

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild

Ein Autofahrer ist mit seinem Wagen auf der Bundesstraße 55 in Richtung Bergneustadt aus der Fahrbahn gerissen worden. „In einer scharfen Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich“, teilte die Polizei am Sonntag mit. Dem 65-Jährigen wurde eine Blutprobe zum Nachweis von Alkohol entnommen. Bei der Unfallaufnahme soll es nach Angaben der Polizei Hinweise auf Alkoholkonsum gegeben haben.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.