Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Auto bleibt liegen - und brennt ab

Notfälle

Dienstag, 20. März 2018 - 05:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Monheim.

Anzeige

Nach einem technischen Defekt ist ein Auto in Monheim (Kreis Mettmann) in Flammen aufgegangen. Trotz schnellen Eingreifens der Feuerwehr brannte der Wagen vollständig aus, wie die Polizei mitteilte. Demnach war das Auto erst mit technischen Problemen im Zentrum Monheims liegengeblieben. Mit Hilfe von Passanten schob der 72-jährige Fahrer den Wagen auf einen Parkplatz, als es unter der Motorhaube plötzlich qualmte und sich Flammen im ganzen Wagen ausbreiteten. Der Besitzer des Autos blieb unverletzt.

Ihr Kommentar zum Thema

Auto bleibt liegen - und brennt ab

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige