NRW

Auto erfasst zwei Fußgänger: 72-Jähriger stirbt

Unfälle

Donnerstag, 11. Januar 2018 - 11:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Siegen.

Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/Archiv

Ein 72-Jähriger ist in Siegen von einem Auto erfasst worden und wenig später an seinen schweren Verletzungen gestorben. Der Mann war nach Polizeiangaben vom Donnerstag mit einer 69-Jährigen unterwegs, die ebenfalls von dem Wagen angefahren und schwer verletzt wurde. Demnach übersah der 71 Jahre alte Fahrer des Autos am Mittwoch die beiden Opfer an einem Fußgängerüberweg. Rettungskräfte brachten die Verletzten in Krankenhäuser, wo der 72-Jährige starb.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.