Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Auto fährt 20 Minuten im ersten Gang Kreise

Polizei

Mittwoch, 17. Juni 2020 - 11:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Aachen. Das kam Anwohnern seltsam vor: In Aachen fuhr ein Auto in der Nacht ohne Licht und im ersten Gang 20 Minuten lang auf einer Straße im Kreis. Eine Streife stoppte den Wagen. Am Steuer saß ein 16-Jähriger, der das Auto seiner Mutter genommen hatte, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Demnach hatte der Jugendliche natürlich keinen Führerschein. Seine Mutter habe die Aktion des Sohnes verschlafen - und wurde von der Polizei geweckt. „Während des gesamten Gesprächs mit den Polizisten war der Blick des 16-Jährigen reumütig zu Boden gerichtet. Das lässt auf uneingeschränkte Einsicht schließen“, so die Behörde in ihrer Mitteilung.

Ihr Kommentar zum Thema

Auto fährt 20 Minuten im ersten Gang Kreise

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha