NRW

Auto gegen Baum geschleudert: Fahrer schwer verletzt

Verkehr

Dienstag, 26. April 2022 - 09:14 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Mülheim an der Ruhr. Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 40 bei Mülheim an der Ruhr ist ein Mann schwer verletzt worden. Aus zunächst ungeklärter Ursache verlor der Autofahrer am Dienstagmorgen die Kontrolle über seinen Wagen und kam von der Fahrbahn ab, wie die Feuerwehr mitteilte. Das Fahrzeug sei in eine Böschung geschleudert worden und dort gegen einen Baum geprallt. Der Mann wurde demnach in seinem Auto eingeschlossen und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er sei schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden.

Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:220426-99-45029/2

Ihr Kommentar zum Thema

Auto gegen Baum geschleudert: Fahrer schwer verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha