NRW

Auto kracht gegen Baum: Eine Tote und zwei Schwerverletzte

Unfälle

Donnerstag, 23. Januar 2020 - 06:09 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bielefeld.

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archiv

Eine Frau ist bei einem Autounfall in Bielefeld ums Leben gekommen, zwei weitere wurden schwer verletzt. Ihr Auto war am Mittwochabend aus zunächst ungeklärten Gründen im Stadtbezirk Jöllenbeck nach dem Überholen von der Straße abgekommen und dann gegen einen Baum gekracht, wie die Polizei mitteilte. Eine 20-jährige Mitfahrerin wurde vor Ort reanimiert, starb aber in der Nacht zum Donnerstag in einem Krankenhaus. Die 21-jährige Fahrerin sowie ihre 20-jährige Beifahrerin wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt rund 20 000 Euro.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.