Auto kracht gegen Haus: Zwei Verletzte und flüchtige Person

dpa/lnw Ennigerloh. Zwei Menschen sind am frühen Samstagmorgen bei einem Autounfall in Ennigerloh-Westkirchen (Kreis Warendorf) verletzt worden. Der Wagen war nach Polizeiangaben gegen ein Wohnhaus gekracht, nachdem der Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug verloren hatte und nach rechts von der Straße abgekommen war.

Auto kracht gegen Haus: Zwei Verletzte und flüchtige Person

Ein Dachschild mit der Aufschrift „Notarzt“ ist auf einem Einsatzwagen angebracht. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Eine Mitfahrerin wurde bei dem Unfall im Auto eingeklemmt und musste durch Einsatzkräfte der Feuerwehr geborgen werden. Sie und der zweite, ebenfalls verletzte Insasse wurden ins Krankenhaus gebracht.

© dpa-infocom, dpa:210828-99-999080/2