Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Auto rammt Hubwagen: 52-Jähriger wird schwer verletzt

Unfälle

Montag, 9. Juli 2018 - 12:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Versmold.

Auf einem Polizeiauto warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Anzeige

Ein 52 Jahre alter Mann ist bei Baumschneidearbeiten in Versmold schwer verletzt worden, weil ein Auto seinen Hubwagen rammte und er dadurch aus dem Arbeitskorb fiel. Der Mann sei aus knapp zwei Metern Höhe zu Boden gestürzt und offensichtlich unglücklich aufgekommen, sagte eine Polizeisprecherin in Gütersloh. Er sei bei dem Unfall am Samstag schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht worden. Der Fahrer des Autos blieb unverletzt. Der 52-Jährige hatte seinen Hubwagen mit dem Arbeitskorb an einer Bundesstraße abgestellt, um von außen an die Bäume auf seinem Grundstück zu kommen. Der Autofahrer hatte das Fahrzeug offensichtlich übersehen.

Ihr Kommentar zum Thema

Auto rammt Hubwagen: 52-Jähriger wird schwer verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige