NRW

Auto rammt Motor-Roller - Zwei Jugendliche schwer verletzt

Unfälle

Donnerstag, 9. April 2020 - 05:59 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Lüdinghausen.

Eine 17-jährige Rollerfahrerin und ihre 15-jährige Sozia sind in Lüdinghausen (Kreis Coesfeld)von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Der Autofahrer habe am Mittwochabend an einer Kreuzung die Vorfahrt des Motorrollers missachtet, als dieser die Straße überquert habe, teilte die Polizei mit. Beide Mädchen wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.