NRW

Auto rollt in Mittellandkanal

Unfälle

Dienstag, 29. Dezember 2020 - 16:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Recke.

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein abgestelltes Auto ist in Recke im Kreis Steinfurt nahe der Grenze zu Niedersachsen in den Mittellandkanal gerollt. Einsatzkräfte waren am Dienstagnachmittag damit beschäftigt, den Wagen wieder aus dem Wasser zu holen. Für die Bergung sei der Schiffsverkehr eingestellt worden, teilte die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen der Beamten war das an einem abschüssigen Gelände abgestellte Auto nicht richtig gesichert. Menschen saßen demnach nicht im Wagen. Nach Angaben der Feuerwehr Rheine waren auch Taucher im Einsatz.

Ihr Kommentar zum Thema

Auto rollt in Mittellandkanal

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha