NRW

Auto schleudert gegen Brückenpfeiler: Drei Schwerverletzte

Unfälle

Samstag, 5. Juni 2021 - 11:24 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bad Honnef. Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 3 bei Bad Honnef-Aegidienberg sind am Samstagmorgen drei Menschen schwer verletzt worden. Lebensgefahr bestand nach Angaben der Polizei von Samstag aber nicht. Ein Auto war gegen 4.00 Uhr morgens aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrspur abgekommen und wurde gegen einen Brückenpfeiler geschleudert. Zur Bergung der schwerverletzten Insassen wurde die Strecke in Fahrtrichtung Oberhausen für mehrere Stunden gesperrt. Zuvor hatte der „General-Anzeiger“ berichtet.

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210605-99-871924/3

Ihr Kommentar zum Thema

Auto schleudert gegen Brückenpfeiler: Drei Schwerverletzte

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha