NRW

Auto stürzt in Innenhof: Zwei Schwerverletzte

Unfälle

Montag, 5. Oktober 2020 - 06:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Wuppertal.

Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Beim Sturz ihres Autos von einer Straße auf ein tiefer gelegenes Grundstück sind in Wuppertal die zwei Fahrzeuginsassen schwer verletzt worden. Ein 30-Jähriger sei am Sonntag im Stadtteil Ronsdorf bergab gefahren und habe dabei die Kontrolle über sein Auto verloren, teilte die Polizei mit. Der Wagen geriet demnach ins Schleudern, kreuzte zwei Gegenfahrbahnen und stürzte etwa dreieinhalb Meter tief in einen angrenzenden Innenhof. Der Fahrer sowie seine 27 Jahre alte Beifahrerin wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Ihr Kommentar zum Thema

Auto stürzt in Innenhof: Zwei Schwerverletzte

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha