NRW

Auto überschlägt sich: Fahrer schwer verletzt

Unfälle

Freitag, 27. März 2020 - 07:00 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Warendorf.

Ein 36-jähriger Autofahrer hat sich auf der Bundesstraße 58 bei Drensteinfurt (Kreis Warendorf) mit seinem Fahrzeug überschlagen und dabei schwer verletzt. Andere Autofahrer bemerkten das auf dem Dach liegende Fahrzeug und retteten den bewusstlosen Mann am Donnerstagabend aus dem Fahrzeug, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Ursache für den Unfall war zunächst unklar.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.