Auto überschlägt sich auf A3: Fahrerin schwer verletzt

dpa/lnw Siegburg. Eine Frau hat sich am Sonntag mit ihrem Wagen auf der Autobahn 3 bei Siegburg (Rhein-Sieg-Kreis) überschlagen und schwer verletzt. Zwischenzeitlich sei die Fahrbahn Richtung Oberhausen für rund 40 Minuten voll gesperrt worden, sagte ein Sprecher der Polizei. Mittlerweile sei die linke der drei Spuren aber wieder frei. Zeitweise habe sich der Verkehr auf etwa drei bis vier Kilometern gestaut. 

Auto überschlägt sich auf A3: Fahrerin schwer verletzt

Ein Hubschrauber fliegt über einem Rettungswagen zu einem Unfallort. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Der Unfall ereignete sich den Angaben zufolge aus noch ungeklärter Ursache kurz hinter der Anschlussstelle Siegburg. Der Wagen landete im Graben. Die Frau habe sich selbst aus ihrem Fahrzeug befreien können und sei anschließend ins Krankenhaus gebracht worden. Weitere Details waren zunächst unklar.

© dpa-infocom, dpa:211219-99-442428/2