NRW

Auto überschlägt sich: vier junge Menschen verletzt

Unfälle

Mittwoch, 21. Juni 2017 - 08:05 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Velbert.

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Vier junge Menschen sind bei einem Verkehrsunfall auf einer Straße bei Velbert im Kreis Mettmann verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Ein 19-Jähriger hatte am Dienstagabend an einer kurvigen und abschüssigen Stelle die Kontrolle über sein Auto verloren, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen kam von der Straße ab und überschlug sich mehrfach. Die vier Insassen im Alter zwischen 17 und 19 Jahren konnten sich selbst befreien. Zwei von ihnen kamen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.