NRW

Autobahn 42: Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

Verkehr

Samstag, 11. Januar 2020 - 12:58 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Herne.

Polizeikelle. Foto: Sebastian Willnow/zb/dpa/Archivbild

Die Polizei hat am Freitagabend einen betrunkenen Autofahrer auf der Autobahn 42 bei Herne gestoppt. Zuvor hatten Zeugen gemeldet, dass ein Mann mit seinem Auto in Schlangenlinien auf allen Fahrspuren und dem Seitenstreifen unterwegs ist. Bei der Kontrolle des 38-Jährigen rochen die Beamten bereits Alkohol. Der freiwillige Test ergab einen Wert von 1,79 Promille. Auf der Wache wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen, ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.